Augenmakeup mit den Eyestudio Color Tattoo 24H Creme-Gel-Lidschatten

Es ist schon sehr lange her, dass ich hier ein AMU von mir gezeigt habe. Umso mehr freuen ich mich heute euch ein Look mit meinen neuen Color Tattoos Cremelidschatten von Maybelline zu zeigen. Ich habe ihn noch vor dem Urlaub geschminkt, daher bitte nicht über die frische Haar- und blasse Hautfarbe wundern 😉 Ich habe mir die Cremelidschatten in den Farben 70 Metallic Pomegrante und 65 Pink Gold gekauft. Den ganzen Einkauf könnt ihr hier nochmal ansehen.

Mein Augenmakeup mit den COlor Tattoos von Maybelline

Verwendete Produkte für die Augen

Base: Catrice Eyeshadow Base

Lidschatten: Catrice Absolute Bright Palette, Color Tattoos von Maybelline (70 Metallic Pomegrante & 65 Pink Gold), Ga-De Palette (rose)

Highlighter: Alverde Rose Tinted Highlighter 

Augenbrauen: Bobbi Braun Eye Shadow (32 Espresso), Alverde Augenbrauengel (braun)

Lidstrich: Bobbi Braun Gel Eyeliner (Graphitte Shimmer Ink)

Mascara: Chanel Imitiable Mascara, Essence I Love Extreme Mascara

Ich habe zunächst Color Tattoos 65 Pink Gold aufs ganze Lid aufgetragen. Danach im inneren Augenwinkel mit dem rose Ton aus der Ga-De Palette, welcher weniger schimmert und mehr highlighted, gearbeitet. Am äusseren Augenwinkel kam dann Metallic Pomegranate ins Spiel. Diesen habe ich am Aussenwinkel großzügig aufgetragen und anschliessend unten und oben ins innere verblendet. Ähnlich wie Smokey, aber halt nicht so dunkel, wenn ihr wisst was ich meine?! Als Eye Liner habe ich dann nur ganz ganz dünn mit einem Pinsel den Gel Eyeliner von Bobbi Braun aufgetragen. Ich habe extra kein schwarz genommen, damit der Kontrast zum Rosa nicht ganz so auffällt. Ich finde die Farbe Shimmer Graphit für den Alltag perfekt. Ein schwarzer Lidstrich gehört für mich eher zu einem Abendmake-up. Die Augenbrauen zeichne ich dem Lidschatten von Bobbi Braun nach und gehe mit dem Augenbrauengel von Alverde drüber, um die Häarchen in ihrer Position zu fixieren. Als Highlighter unter der Augenbraue habe ich den hellsten Ton der Catrice Absolute Bright Palette benutzt.

Mein Look mit den Color Tattoos von Maybelline

Gesamtlook mit Color Tattoo Lidschatten

Augenmakeup

Verwendete Produkte für den Gesamtlook

Primer: Mary Kay LSF 15

Foundation: Mary Kay timewise matte-wear liquid (6 Beige)

Concealor: Maybelline Fit Me Nr.20

Puder: Catrice Shimmering Powder SUN

Blush: Catrice LE Une,Deux,Trois Defining Blush (C05 Meet Nudy)

Rimmel London Lip Liner Lippenstift Isadora Coral Cream

Verwendete Produkte für Lippen

Rimmel London Lip Liner ( 021 Red Dynamit)

IsaDora Perfect Moisture Lipstick (168 Coral Cream)

Neben dem Fusspflegeset von Mary Kay habe ich mir auch eine Grundierung und ein Make up mit mattem Finish zugelegt. Vorneweg habe ich die Grundierung mit einem Pinsel aufgetragen. Es reicht schon eine sehr geringe Menge um das ganze Gesicht damit zu bearbeiten. Beim auftragen des Make-ups ist mir aufgefallen das ich wohl doch die falsche Farbe genommen habe. Ich empfinde sie ein wenig zu orange für meine Haut. Dadurch wirkt mein Gesicht etwas unnatürlich dunkel. Was meint ihr?? Meine Unreinheiten und roten Stellen habe ich diesmal gut mit dem Fit Me Concealor von Maybelline beseitigen können. Ich finde ihn im Auftrag etwas besser als meinen essence Stay Natural Concealor. Hier drehe ich den Concealor auf und trage ihn ähnlich wie ein Lipgloss auf, beim essence Stift muss ich am anderen Ende drehen, damit das Produkt auf den Pinsekl gelangt. Mit der dunkleren Nuance des Schimmer Puder von Catrice habe ich meinem Gesicht etwas mehr Kontur verliehen. Auf den Wangen habe ich ganz dezent das Blush von Catrice in der Farbe Meet Nudy aufgetragen.

Um den Look abzurunden habe ich den Lippenstift von Isadora in der Farbe 168 Coral Cream gewählt. Es ist eine schöne aber auch sehr bonbon süsse Farbe :), wennn ihr versteht was ich meine;) Mehr zum Lippenstift könnt ihr in diesem Douglas Beautyboxen Post nachlesen. Voile, fertig ist der Look!!!

Augenmakeup rosa Nuancen

Fazit

Trotz des stolzen Preises der Color Tattoos finde ich die Lidschatten super gut und werde mir sicherlich weitere schöne Farben zulegen. Diese Lidschatten haben einfach einen tollen Glanz und metallischen Finish. Sie lassen sich super leicht und schnell auftragen und halten bombenfest. Ich habe vor allem den hellen Ton 65 Pink Gold im Urlaub sehr oft getragen und finde auch das sie gar nicht in die Lidfalte rutschen oder ähnliches. Bin also wirklich super happy mit den beiden 🙂

Wie findet ihr mein AMU? Kennt ihr die Produkte? Welche weitere Farbe der Color Tattoos würdet ihr mir empfehlen?

Schau auch

Batiste Dry Shampoo Blush und Heavenly Volume

Batiste Blush & Heavenly Volume Trockenshampoo

Heute möchte ich euch zwei tolle Sorten des Batiste Dry Shampoo vorstellen. Wer kennt es …

10 Kommentare

  1. Liebe Diana!

    Ein sehr schöner Look!
    Die Kombination aus den beiden Colortattoos ist wunderbar!

    Ich nehme an On and On Bronze hast du schon?
    Sonst würde ich dir dieses Color Tattoo empfehlen 🙂

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    • Liebe ulli,
      vielen Dank 🙂 Nein, die Farbe habe ich noch nicht aber vielen Dank für den Tipp. Werde ich mir auf jeden Fall mal nochmal genauer anschauen.

      Liebe Grüße
      Diana

  2. Toller Look – du Hübsche! 🙂

  3. Sieht richtig gut aus!

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com

    PS: Derzeit kannst du auf meinem Blog eine Tasche von Pieces & Accessoires von Liebeskind Berlin gewinnen! HIER erfährst du mehr! 🙂

  4. Die Color Tattoos lohnen sich total finde ich. Meine beiden Lieblingfarben sind On and in Bronze und permanent Taupe.

    • Ja, das finde ich mittlerweile auch 🙂 Ich habe mir jetzt auch den On and On Bronze gekauft und bin wirklich sehr zufrieden. Eine „geht immer“ Farbe, sowohl solo als auch als Base und und und 🙂 Beim nächsten Drogerie Besuch werde ich mir die Farbe permanent Taupe auch mal anschauen.
      Vielen Dank.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Per E-Mail weiterleiten