Cardigan – ein Kleidungsstück, zwei Tragevarianten

Es gibt Kleidungsstücke, die wahre Kombinationstalente sind. Heute zeige ich euch wie man den Cardigan kombinieren kann und ganz leicht zwei ganz unterschiedliche Looks entstehen. Ob casual für ein Familensonntag oder eher als Bürovariante – der Cardigan rundet Euren Lieblingslook perfekt ab!

Der Cardigan: das wandelbare Trend-Stück

Der Cardigan ist eine herkömmliche Strickjacke:) Die klassische Variante hat also lange Ärmel und Knöpfe. Die moderne Variante der Strickjacke ist der offene Cardigan. Er kann etwas breiter geschnitten sein (Oversize) und Fledermausärmel haben. Er hat keine Knöpfe ist meist etwas länger geschnitten als eine Strickjacke.

Bei der Wahl des richtigen Cardigan ist der Stoff sehr wichtig! Ein hochwertiger Strickcardigan kann im Büro bestens einen Blazer ersetzen. Allerdings sollte man auch die Farbe passend dezent wählen. Wenn es etwas sportlicher wird, lässt sich der Cardigan auch zu einer Röhrenjeans und Shirt kombinieren. Ich habe für euch zwei unterschiedliche Outfits mit nur einem Cardigan zusammengestellt.

mein Cardigan von Cecil
Mein Cardigan

Mittlerweile besitze ich mehrere offene Cardigans in unterschiedlichen Farben, da ich sie nicht nur in der Freizeit sondern auch im Büro gerne trage. Diesen habe ich mir erst vor kurzem beim Sale im Online Shop von Cecil gekauft. Der Cardigan besteht aus Baumwolle, ist offen und locker fallend. Durch seine leichte überschnittene Schultern hat er einen modernen Cape-Look. Sehr stylisch ist der Schalkragen welcher mit einem dezenten Rollsaum abschliesst.

Casual Cardigan

Der Cardigan aus natürlicher Baumwolle, mit minimalen Oversize Schnitt und praktischer Länge ist für verschiedenste Looks bestens geeignet. Statt einer dünnen Jacke, werfe ich ihn an kühleren Tagen einfach drüber. In meiner Freizeit trage ich liebend gern flache Schuhe – Ballerinas oder Mokassins – dazu eine Jeans mit T-Shirt und nehme mir den Cardigan als Jäckchen mit.

mein Freizeitoutfit mit Cecil Cardigan

Freizeitoutfit

offene Haare in der Freizeit
T-Shirt "Love and Laugh" von Cecil.de
passende Accessoires
Geox Ballerinas

Mein Freizeitoutfit besteht aus T-Shirt, Jeans und Ballerinas. Der Cardigan rundet mein casual Look perfekt ab! Das T-Shirt wähle ich bewusst mit einem etwas breiteren Schnitt, das kaschiert ein wenig mein Volumen 😉 Es darf ruhig eine knalligere Farbe oder eine coole Aufschrift drauf sein. Passend dazu eine Röhrenjeans mit kleinem Zipper unten. Unifarbene Röhrenjeans lassen das Bein schlanker aussehen. In meiner Freizeit trage ich liebend gern flache Schuhe. Sie müssen nicht übermässig teuer sein, aber man sollte unbedingt auf die Qualität achten.

Cardigan statt Blazer im Büro

Ein Cardigan kann man sehr gut im Büro tragen. Wir haben zwar keinen genauen Dresscode, aber manchmal gibt es wichtige Termine, an denen man einfach angemessen angezogen sein muss. Statt einen Top mit Blazer, tut es auch ein Hemd mit Cardigan. So ist es förmlich aber nicht zu strickt!

Cardigan statt Blazer im Büro

Bürooutfit

Outfit

  • Hemd von Tchibo
  • Cardigan von Cecil
  • Hose von Zara
  • Pumps von Bata (via TkMaxx)
  • Kette aus Primark
  • Uhr von Michael Kors

Zopf im Büro

Statement Kette

Michael Kors Uhr

schwarze Pumps im Büro

Ich trage am liebsten eine eng geschnitten Hose. Schwarz macht schlank und durch den engen Schnitt und Pums verlängert es das Bein. Den grauen Cardigan kombiniere ich zu Hemden oder Blusen. Trage ich ein schlichtes Baumwoll Hemd setze ich einen Akzent durch meinen Schmuck. Hier trage ich nur eine Statementkette, passende Ohrringe und eine Uhr.

Wie findet ihr mein Outfit? Was haltet ihr von der modernen Strickjacke? Wie würdet ihr sie kombinieren?

Schau auch

Strandmode 2017

Heute kommt ein kleiner Ratgeber, was in diesem Sommer 2017 am Strand so IN ist. …

5 Kommentare

  1. Oh ja, solche Teile habe ich auch einige im Schrank und finde sie mega praktisch. Gut zu kombinieren und Alltags und Büro tauglich.
    Die 2. Kombi gefällt mir persönlich besser. Beim ersten Bild mit dem T-Shirt meint man das die Farben nicht so gut zusammen passen. Kann aber auch am Bild liegen.
    lg

  2. Der Cardigan steht dir ausgezeichnet! Ich hätte mir letztens auch beinahe einen gekauft, mich dann aber für diesen Poncho von Hemisphere entschieden! Wo ich jetzt allerdings die Bilder sehe, möchte ich mir doch noch einen Cardigan zulegen!
    Alles Liebe Tanja

    • Liebe Tanja,
      vielen Dank für das Kompliment:)

      Ich suche momentan auch ein kuscheligen Poncho für den Herbst. Werde mir die Seite anschauen, aber auf den ersten Blick sind die Preise ja schon im höheren Bereich. Na mal sehen …

      Lieben Gruß

  3. Hallo, der Cardigan sieht total schön aus und praktisch! Ich finde die schicke Variante total gut, vor allem macht die Kette einiges her! Ich habe mir vorhin eine ähnliche Kette von Ella Juwelen bestellt und ich freue mich schon total, wenn das Paket ankommt!! 😀
    Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Per E-Mail weiterleiten