Essence I love Extreme Volume Mascara

Ich habe ja schon über einige Produkte von essence berichtet, wie beispielsweise den stay natural Concealer. Heute möchte ich Euch einen Mascara vorstellen, über den ich sehr viel Gutes in diversen Blogs gelesen habe und mir im letzten dm haul gekauft habe. Ich habe mich entschlossen ihn selbst zu testen und mir meine eigene Meinung dazu zu bilden.

Ich finde ja, das Mascara eins der wichtigsten Beauty Produkte ist. Er gehört zum alltäglichen Standart Make Up. Ich nutze ihn neben Foundation und Lippgloss täglich.

I Love Extreme Volume Mascara

Diesen Mascara gibt es in zwei verschiedene Ausführungen. Einmal den einfachen I Love Extreme Volume Mascara und einmal den selben Mascara, nur mit dem Zusatz crazy. Der zweite ist sozusagen die Tochtervariante, welche etwas später auf den Markt kam. Der Unterschied liegt im Bürstchen. Der I Love Extrem verfügt über eine große Synthetikbürste und der Crazy über ein Gummibürstchen mit feinen kurzen Noppen.

I Love Extreme Volume Mascara schwarz
I Love Extreme Volume Mascara schwarz
mascara-essence
Inhalt: 12ml und Haltbarkeit: 6 Monate
essence-i-love-extreme-volume-mascara-xxl-buerste
XXL Synthetikbürste

Verpackung

Das Fläschchen ist schwarz mit auffälliger pinker Aufschrift. Alleine die Flasche sieht schon ungewohnt dicker aus, was auf den Inhalt ein wenig schliessen lässt. Das Fläschchen wird wie bei allen anderen Mascaras oben aufgedreht. Die Bürste zum Auftragen ist spiralförmig und besteht aus Synthetikborsten. Inhalt 12 ml bei 6-monatiger Haltbarkeit.

Herstellerversprechen

Mascara für mega extremes Volumen. Ultra schwarz. Verträglichkeit augenärztlich bestätigt.

Textur, Auftrag, Finish

Der Mascara ist in seiner Konsistenz sehr dicht und von der Farbe her tiefschwarz. Das Auftragen ist mit der XXL Bürste ist ein wenig schwierig, mann muss echt aufpassen das man nicht ins Augen kommt. Das Mascara umhüllt jede Wimper, aber durch die dicke Bürste kommt es leicht zum verkleben. Man muss oft mit einem Wattepad nachgehen um das Ergebnis zu korriegieren. Bei mehrmaligen auftragen und anschließendem durchbürsten mit einer Wimpernbürtse sieht das Ergebnis schon erstaunlich gut und voluminös aus. Auch die hellsten Wimpern werden mit dieser Tusche pechschwarz. So siehts dann aus!

ohne Mascara
ohne Mascara
mit Mascara
mit Mascara
auge-ungeschminkt-von-unten
Wimpernaufschlag ohne Mascara
auge-mit-mascara-zomm-in
mit Mascara

Mein Fazit

Ich muss sagen das ich im Geschäft von der XXL Bürste des essence I Love Extreme Volume Mascara wesentlich begeisterter war als beim Auftragen des Mascaras zu Hause. Das Ergebnis ist eigentlich super, aber der Weg dorthin ist etwas steinig 😥  Man muss halt in Kauf nehmen, das es nicht mit einem einfachen Auftragen gegessen ist. Es muss mit Wattepads und kleiner Wimpernbürste nachgeholfen werden. Die kleinen Klümpchen, die auf Grund der Masse aufgetragen werden müssen entfernt und die verklebten Wimpern voneinander getrennt werden. Ich finde für den Preis von 2,75 Euro erfüllt die Wimperntusche schon ihren Zweck. Ich denke allerdings nicht, dass ich sie mir nochmal nachkaufen werde.

Schau auch

Baden oder duschen – Herbstzeit ist Wohlfühlzeit

Herbstzeit heißt auch Nebelzeit und daher will man sich doch wenigstens zu Hause wohlfühlen. Am …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Per E-Mail weiterleiten