New in: Makro Objektiv Sony DT 30 mm F2,8 SAM

Heute möchte ich euch kurz über ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk berichten und sagen, warum das jetzt her musste:) Da ich nur zu gern mir Blogbeiträge von schön geschminkten Augen durchlese, will auch ich viel öfter mal meine AMU’s fotografieren und mit euch teilen. Mein Fotoapparat Sony SLT-A65V besitze ich schon etwas länger und habe dazu ein ganz normales Objektiv, welches standardmäßig dabei war. Ich habe zwar die Kameraeinstellungen immer wieder geändert und optimiert, aber mir ist es nie wirklich gut gelungen scharfe Bilder von kleineren Dingen zu machen. Mit diesem Objektiv soll nun alles anders werden!

Sony DT 30 mm F2,8 SAM

… ist die genau Bezeichnung des neuen Makro Objektiv. Da Kamera Objektive oft sehr teuer sind, habe ich das Gute Stück zu Weihnachten geschenkt bekommen. Besser gesagt, das war ein Geschenk für beide: Mich und meinen Mann:)

Verpackung Sony DT30mm F2.8 Macro SAM SAL30M28

Meine Foto Ausstattung hat sich heute also um ein Teil erweitert! Ich nutze eine Sony SLT-A65V Kamera mit externem Blitz. Bei der Anschaffung der Kamera vor drei Jahren, war es mir sehr wichtig, dass sie Videoaufnahme mit Auto-Zoom machen kann. Was ich noch an Ausstattung besitze könnt ihr hier nachlesen. Ich bin immer noch sehr zufrieden damit! Hier noch ein paar Bilder von meinem neuen Objektiv.

Macro Objektiv Sony ausgepackt

Sony DT30mm F2.8 Macro SAM

Umschaltknopf von Autofokus auf manueller Fokus

Ich kann leider noch keine ausführliche Review tippen, da ich noch viel zu wenig damit fotografiert habe, aber eins kann ich schon sagen. Die Fotos sind viel Schärfer geworden. Das knipsen aus einem viel kürzeren Abstand möglich. Es gibt einen automatischen sowie manuellen Fokus. Bisher habe ich fast nur automatisch fokussiert, da mir das manuelle noch schwer fällt, aber es macht Spaß dieses Objektiv neu zu erkunden.

Falls ihr euch für den Preis diesen Sony Objektivs interessiert. Der liegt momentan bei Amazon bei stolzen 234,30 Euro. Ich habe mein Sony DT 30 mm F2,8 SAM Objektiv ebenfalls bei Amazon bestellt, aber kurz vor Weihnachten und nur 171,37 Euro dafür bezahlt. Daher würde ich immer empfehlen nach Sparvarianten bzw. Tagesangeboten im Netz zu suchen. Wen man keinen Zeitdruck hat, so wie ich eigentlich, dann kann man durch Sreening wirklich einiges an Geld sparen bei großen Anschaffungen.

Nutzt ihr auch ein Makro Objektiv? Was gehört bei euch noch zur Fotoausstattung?

Schau auch

Paperblanks – für die kleinen Notizen zwischendurch

Im Zeitalter der tollen Smartphones und Computer sollte man meinen das Notizbücher und Kalender keine …

3 Kommentare

  1. hört sich klasse an. Ich bin ja irgendwie zu „faul“ um mich mit dieser Thematik von Objektive, Weißabgleich und Co zu beschäftigen. Momentan mache ich die Bilder ausschließlich mit dem Handy, weil meine Kamera bzw. der Akku immer spinnt. Ich lade ihn auf und paar Fotos später ist der Akku wieder leer. Ist schon älter das Ding und ne stinknormale Digi-Cam. Ich liebäugel ja schon länger mit ner ordentlichen Spiegelreflex, einerseits hält mich der Preis ab und anderseits fehlt mir die Geduld mich mit den einzelnen Funktionen wirklich auseinander zu setzen. 🙂

    Viel Freunde mit dem Objektiv 🙂

    • Oh, da sagst du was! Ich bin auch ein wenig faul was das Thema „Gebrauchsanleitung lesen“ angeht. Aber ich muss da jetzt durch! Ich will ja schöne Bilder haben und mit meinem Handy klappt es leider gar nicht.
      Liebe Grüße
      daydiva

  2. Ich bin seeeehhrr auf die Bilder damit gespannt :)! Ich nutze momentan Nahlinsen, da mir die Makros einfach zu teuer sind, da gibt es ja noch oben leider keine Grenze!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Per E-Mail weiterleiten