Schuhlieblinge auf einen Blick

Schuhtrends 2015 – Meine Frühlingsfavoriten

Da ich meine Garderobe allmählich wieder frühlings-tauglich mache, habe ich nun auch meinen Schuhschrank umgeräumt. Vor kurzem habe ich bereits einige Fashionhighlight gezeigt. Heute soll es um Schuhe gehen, den offiziell ist es bereits Frühling! Meine UGG Boots dürfen nun wieder im Schrank verschwinden und leichtere Schuhe warten sehnsüchtig drauf getragen zu werden.

Schuhtrends-Frühling-2015

Meine Lieblinge im Frühling

Zu meiner großen Freude bleiben flache Schuhe auch diesen Frühjahr weiter im Trend! Auf der internationalen Schuhmesse hier in Düsseldorf, durfte ich mir die neusten Schuhhighlights des Jahres 2015 anschauen. Hier gehts zum Eventbericht! Ob schick, klassisch oder sportlich kann jede für sich entscheiden! Meine Favoriten im Frühling sind:

Cut-out Stiefelette

Diese Treter habe ich mir erst vor kurzem zugelegt und auch schon in meinen Fashionhighlights 2015 kurz gezeigt. Dieser Schuh hat einen kleinen Absatz und ist einfach super bequem. Außerdem sind die Cut-Out Modelle momentan echt total angesagt! Gerade im Frühjahr kann man sie gut tragen, durch den Cut kommt genug Luft an die Füsse:)

Cut Out Boots

Nachfolgend könnt ihr sehen, wie man Cut Out Booties kombinieren kann:)

Geox Halbschuhe

Diese Schuhe sind der perfekte Begleiter im Frühling. Sie haben eine perfekte Farbe, die zu allem passt. Auch im Sommer trage ich sie leibend gern. Durch den Plateau Absatz sind sehr sehr gemütlich. Außerdem sind Schuhe von GEOX bekannt durch ihre spezielle Fertigungstechnik, die atmenden Sohlen, wenn man das so sagen darf. Also trotz des 14 cm hohen Plateau, tun die Füsse gar nicht weh.

Geox Halbschuh

Lockere Wildleder Booties

Diese Schuhe sind ganz neu in meinem Kleiderschrank und war ein zufälliger Kauf. Ich war mit einer Freundin im TK Maxx unterwegs und sie haben zufällig gepasst. Ich wollte schon lange so eine Art Schuhe haben. Vor allem flache und bequeme. Auch die graue Farbe und das fein strukturierte Wildleder stimmen so auf die warmen Tage ein. Die Schuhe sind ebenfalls komplett aus Leder und waren ein tolles Schnäppchen.

Wildleder Booties

Converse Chucks

Mittlerweile habe ich das Gefühl, dass die Chucks von Converse wirklich in keinem Kleiderschrank fehlen. Vom Babyalter auf dem Spielplatz bis hin zu Ü50 tragen es sowohl Männlein als auch Weiblein. Ich besitze meine Chucks schon einige Jahre, deshalb sehen sie mittlerweile etwas mitgenommen aus, aber genau das ist gerade bei Chucks so authentisch. Findet ihr nicht auch?!

Converse

Leder Sneakers

Ein weiteres paar Schuhe, was letztes Jahr eingezogen ist sind die cognac farbenen Schnürsneakers aus Leder. Diese Schuhe sind super atmungsaktiv. Das Leder hat nämlich mini Löcher, die den Fuss richtig schön atmen lassen. Es ist mal eine andere Farbe und ein Mitbringsel aus dem letzten Urlaub.

Sneakers

s. Oliver Slip-ons

Natürlich dürfen auch Slip ons auf meiner Liste nicht fehlen. Das sind wohl die bequemsten Schuhe hier im Kreis. Man muss sie nicht schnüren, nichts. Einfach reinschlüpfen und wohlfühlen und loslaufen. Wie auch der Großteil aller meiner Schuhe ist auch hier von Leder die Rede. Highlight sind die Glitzersteine, die in der Sonne einfach super schön funkeln. Frühling ich bin bereit!!!

s.Oliver Slip-on

Nieten Slipper

Und zum Schluss darf es auch mal etwas derber sein. Auch diese Schuhe sind nigelnagelneu in meinem Schuhschrank:) Ich hab mich gleich in den Schuh verliebt. Sie sind einfach Schwarz und entlang der ganzen Sohle ist ein Nietenrand. Super passend zu meiner Lederjacke und zu hochgekrempelten Jeans!

Slip-on schwarz

Diese Schuhe und viele mehr…

…warten darauf getragen zu werden. Ausserdem stöbere ich immer wieder in den Schuhgeschäften oder Online Shops auf der Suche nach netten Schnäppchen der aktuellen Saison. Mit meiner mini Schuhgröße (ich trage Größe 36) ist es oft sehr schwer ein schönes Modell zu finden, was gut sitzt und nicht bekloppt ausschaut. Daher stöbere ich gern online nach meinen Lieblingen. OTTO hat sich dabei als sehr gute Anlaufstelle erwiesen. Aber auch bei TK Maxx werde ich immer mal wieder fündig. Bei beiden Anbietern finde ich eine große Auswahl an Markenschuhen passend zu jeder Saison. Oft ist der Onlinehandel aber auch einfach praktischer, da er die bessere Auswahl an Größen bietet.

 

Was tragt ihr im Frühling am liebsten? Wo kauft ihr eure Schuhe ein? 

Schau auch

Streifenliebe 2016

Dicke Streifen, dünne Streifen, Längs- und Quermuster – Streifenliebe

Gerade im Sommer wenn uns die Sehnsucht nach Sonne und Meer packt, sind maritim angehauchte …

Ein Kommentar

  1. Sehr schöne Schuhe.
    Aber die sind mir leider etwas zu teuer,
    man kann auch in günstigen Onlineshop´s wie z.B. 24brands.de schöne
    modische Schuhe finden. Toller Blog, gefällt mir.

    Mandy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Per E-Mail weiterleiten