Fashiontrends Bademode Sommer 2017

Strandmode 2017

Heute kommt ein kleiner Ratgeber, was in diesem Sommer 2017 am Strand so IN ist. Das habe ich nicht aus Magazinen oder Laufstegen, sondern im realen Leben selbst am Strand gesehen und möchte es hier kurz zusammenfassen. Wer also noch vor hat zu verreisen und sich nicht sicher ist, mit welchem Teil Sie an Strand eine gute Figur machen wird, dem wird hier weitergeholfen!

Ob High-Waist, Bandeau oder Neckholder…

Diesen Sommer 2017 ist wieder alles modern. Der Bikini gehört wieder mal zu den beliebtesten Bademode Artikeln. Egal ob sportlich, sexy, cool oder süß, ihn gibt es in unterschiedlichen Farben, Formen, Muster und Styles!

Besonders angesagt sind diesen Sommer die High-Waist-Bikinis im 50er Jahre Stil! Dieser Trend umspielt die Hüfte und lässt Überbleibsel der Winterrölchen unter dem Höschen verschwinden;)

Ab und zu sieht man noch Badetangas am Strand. Dominiert haben allerdings Badeslips, die ein hoch ausgeschnittenes Bein haben im Baywatch Stil!

Obenrum werden Neckholder, Triangel und Bandeau Tops getragen. Für mich sind vor allem Bandeau Tops am Strand unverzichtbar! So kann man sich lästige Abdrücke auf auf den Schultern ersparen und hat eine schöne durchgängige Bräune:)

Welche Bikinipassform, welchem Figurtyp besser passt, könnt ihr in dem Beitrag Urlaubsvorbereitung! Der richtige Badeanzug nachlesen.

Fashiontrends Bikini Sommer 2017

Badeanzug

Der ehemals bieder verpönte Einteiler ist aus den Strand Must-Haves gar nicht mehr wegzudenken. Im Urlaub sind mir unter anderem Badeanzüge mit Volants und Blumenmustern aufgefallen. Solche romantischen Details unterstützen die mädchenhafte Seite einer Frau.

Außerdem sind bei den Badeanzügen plakative Schriftzüge, knallige Farben, unterschiedliche Muster sowie hoch ausgeschnittene Beine diesen Sommer 2017 eindeutig im Trend!

Wenn knappe Bikinis euch zu viel Haut entblößen, ihr aber nicht ganz auf einen richtigen Badeanzug umsteigen wollt, dann könnte euch der Badeanzug mit transparenten Einsätzen interessieren. Hier verhüllen semi-transparenten Mesh-Einsätzen und zeigen gleichzeitig Haut.

Besonders in Schwarz wirkt diese Trend-Bademode super sexy. Mein absolutes Favorit diesen Sommer sehr ihr unten in der Collage. Zu finden ist bei albamoda.de.

Fashiontrends Badeanzug Sommer 2017

Außerdem eignet sich der Badeanzug nicht nur zum Schwimmen gehen, sondern kann in Kombination mit einer High-Waist-Jeans lässig im Alltag getragen werden! Passende Birkenstocks und einen Strohhut und fertig ist das perfekte Outfit!

Meine Sommermode vom letzten Jahr könnt ihr euch hier lesen: New in: Bikini und Badeanzug von Sunflair.

Was tragt ihr gerne am Strand? Wo kauft ihr eure Bademode?

Schau auch

Frühlingsoutfit COS Bluse und ZARA Jeans

OUTFIT: Den Frühling ausklingen lassen…

Nun hat der Sommer endlich NRW’s Landeshauptstadt Düsseldorf erreicht! Momentan gibt es auch hier mal …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Per E-Mail weiterleiten