Augenmakeup für den Alltag mit Drogerie Produkten

Heute gibt es wieder einen Look von mir. Ich denke mal bei dem Wetter draussen hat, wie auch ich, nicht jede von euch Lust sich aufwendig zu schminken, daher zeige ich euch meinen bevorzugten Look für die warme Jahreszeit. Es bleibt also minimal und natürlich, da nur sehr wenig Kosmetik benutzt wird.

schlichtes Augenmake-up

Verwendete Produkte für die Augen

  • Lidschatten: essence Lidschatten I Love Nude (01 vanilla sugar)
  • Augenbrauen: Alverde Augenbrauengel (braun)
  • Lidstrich: Catrice Made To Stay Inside Eye / Catrice Lash Boost Eyeliner Pen (schwarz)
  • Mascara: Catrice Better Than Waterproof Wash Off Waterresistant Volume Mascara
Bei den warmen Temperaturen trage ich nicht zusätzlich Primer auf.  Das gilt sowohl für die Augen als auch für das Make-up. Vor allem im Sommer gilt Weniger ist Mehr! Deshalb trage ich nur einen leichten Lidschatten auf. In dem Fall hier die Farbe vanilla sugar von essence. Ich nutze diese Farbe auch oft nur im inneren Augenwinkel oder zum Akzentuieren von Augenbrauen. Diese Farbe ist einfach ein allrounder, kann aber auch perfekt solo auf dem Lid getragen werden.

Den Lidstrich ziehe ich mit dem neuen Catrice Lash Booster Lash Growth Eyeliner Pen. Es handelt sich hier um ein Produkt, welches das Wimpernwachtum fördern soll. Dafür nutze ich es zu kurz um es zu beurteilen, aber eine Review könnt ihr bei Heidi lesen. Ich kann damit den Lidstrich ganz gut ziehen, er ist schön schwarz und matt. Das gefällt mir.

Die Wimpern tusche ich ebenfalls mit einem Catrice Produkt. Die Mascara ist super, umhüllt die Wimpern in einem schwarzen Mantel und verlängert sie. Das Bürstchen ist sehr dicht, so das die Wimpern schön Volumen bekommen.

Die Augenbrauen forme ich lediglich ein wenig mit dem Augenbrauengel von Alverde.

geschminkt

Wimpernaufschlag

seitlich

Verwendete Produkte für den Gesamtlook

ich liebe meine Miracle Cushion von Lancome für ein leichtes make-up. Das Finish so so zart und natürlich. Kleiner Nachteil ist, dass man bei warmen Temperaturen sehr schnell glänzt, aber Abhilfe kann ein neutrales Puder oder mattierendes Papier sein. Für ein wenig Farbe sorgt ein erfrischendes Blush von catrice in der Farbe Meet Cherry, welches im Finish pinky ist. Dementsprechend werden die Lippen auch knallig geschminkt. Hier mit einem Lipfinity. Obwohl ich sagen muss, dass ich Lipfinity’s eher unvorteilhaft im Sommer finde, weil sie dann doch schnell etwas klebrig werden.

geschminktes Gesicht

mein Makeup

Das wars auch schon. Diesen Look schminke momentan wirklich jeden Morgen. Ausser die Lippen, die bleiben Vormittags vorwiegend Nude und erst am Nachmittag wird dann ein knalliger Ton, wie dieses Konfident Rot aufgelegt;)

Was schminkt ihr euch im Sommer? Was sind eure Lieblingsprodukte?

Schau auch

Batiste Dry Shampoo Blush und Heavenly Volume

Batiste Blush & Heavenly Volume Trockenshampoo

Heute möchte ich euch zwei tolle Sorten des Batiste Dry Shampoo vorstellen. Wer kennt es …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Per E-Mail weiterleiten