Nägel mit imPress Manicüre

Looks like perfect! Die Press-on Manicure von imPRESS

Wie versprochen werde ich euch hier einen ausführlichen Bericht über meine Erfahrungen mit den Press On Nägeln von imPRESS liefern. Ich habe mich vor einiger Zeit um ein Produkttest beworben. Perfekte Nägel in nur wenigen Minuten, einfach selbst zum Ankleben. Das wollte ich unbedingt testen.

imPRESS-Broadway-Nails Verpackung

imPRESS Press-On Manicure von Broadway Nails

Broadway Nails ist eine bekannte Marke im Bereich der Kunstnägel. Bei imPress handelt es sich um vorgeformte künstliche Fingernägel die einfach auf den Naturnagel geklebt werden. Der Hersteller verspricht perfekte Nägel mit langanhaltendem Glanz, keine Trocknungszeit, Halt bis zu einer Woche und leichte Entfernung der Nägel. In einer Verpackung sind 24 Nägel in 12 verschiedene Größen inklusive und kosten zwischen 6,99 Euro und 8,99 Euro. Hier findet ihr mehr Information zur Farbauswahl und Auflistung der Händler. Ich habe die Nägel in der Farbe Casting Call erhalten. Sie sind braun und eckig. Perfekte Länge wie ich sie auch sonst immer trage.

Nägel mit imPress Manicüre

Verpackung

Hier hat sich der Hersteller meiner Meinung nach eine tolle Idee einfallen lassen. Optisch sieht der Flakon aus, wie von einem echten Flüssigen Lack. Er ist aus Plastik, durchsichtig und die schwarze Kappe lässt sich bereits mit einer halben Umdrehung öffnen. Der Flakon selbst wird wie ein Köfferchen geöffnet. Frontal sieht man 5 Nägel, die in einem Förmchen liegen, der Rest im Flakon. Auf der Rückseite ist eine genaue Anleitung zum befestigen der Nägel inklusive Bilder auf Englisch abgedruckt. Außerdem ist in der Verpackung ein Reinigungspad zum sauber machen der Nägel von Nagellackresten oder Cremes enthalten.

imPRESS Verpackung geöffnet

Auftrag

Ich habe meine Naturnägel etwas gekürzt und mir anschließend die passenden Größen der künstlichen Nägel bereit gelegt. Danach habe ich die Schutzfolie auf der Rückseite des künstlichen Nagels entfernt und auf den Naturnagel aufgelegt. Ich habe mit dem kleinen Finger angefangen und mich bis zum Daumen gearbeitet. Zuerst die linke Hand und dann die rechte. An allen Seiten feste aufs Nagelbett drücken, damit nichts absteht und fertig ist’s!. Die ganze Aktion hat keine 10 Minuten gedauert. Dabei muss ich sagen, dass ich zwei Nägel weggeworfen habe, weil ich sie falsch aufgelegt und bim Abmachen sie sich verformt haben, so dass ich ein ganz neuen Nagel nehmen musste. Das ist alles aber halb so wild, den in der Verpackung befinden sich insgesamt 24 Nägel.

Naturnägel gekürzt

Größe anpassen

imPRESS auf den Nägeln

imPress von oben

Finish

Ihr seht es selbst, dass die Nägel wirklich wunderschön aussehen. Dank der 12 verschiedenen Größen kann man wirklich für jeden Nagel die perfekte Form anpassen. Optisch sieht es wirklich klasse aus, als ob man gerade von der Gel oder Acrylmodellage kommen würde.

Press-on Manicure Finish

Haltbarkeit

Ich habe die Nägel eine Woche lang getestet und bin wirklich sehr zufrieden. Bei mir sind im Laufe dieser Woche nur 3 Nägel abgefallen. Meine beiden Zeigefinger und der rechte Daumen.  Das war jedoch gar kein Problem da ich ja noch die ganzen Nägel übrig hatte, die ich dann einfach drauf gesetzt habe. Ich habe in dieser Woche meinen normalen Alltag gelebt samt Abwaschen und mit meinem Sohn spielen. Die Nägel haben bestens gehalten und ich habe sogar noch genug, um sie nochmal zu verwenden.

Fazit

Diese Press-on Nägel haben sowohl Vor- als auch Nachteile. Ich finde das sie optisch richtig toll aussehen. Sie lassen sich blitzschnell aufsetzen und die Nägel sehen wirklich professionell gemacht aus. Auch das Entfernen klappte reibungslos. Ich habe etwas Nagellackentferner an den Seiten eingesetzt und schwups gingen die Nägel runter. Der Naturnagel war absolut gar nicht beschädigt, was beispielsweise nach einer Gelmodellage ja nicht der Fall ist.  Nachteil ist, dass man beim genauen hinsehen, sieht das die Nägel draufgeklebt sind. Jaaaa, leider ist es so. Auf den Fotos kommt es gar nicht so rüber aber in Natura sieht man’s! Besonders wenn man die Nägel von der Seite oder von unten betrachtet. Negativ aufgefgefallen ist mir im Laufe der Woche noch, dass wen ich mir der Hand durch meine Haare gehe, dass mir die Haare zwischen dem künstlichen und meinem Naturnagel hängen bleiben. Das ist ein sehr unangenehmes Gefühl. Anfangs, wenn die Nägel frisch aufgeklebt sind, ist es ok, aber je länger die Nägel drauf sind und je mehr sie sich lösen, desto intensiver wird es. Das fand ich auch sehr unangenehm.

Abschließend kann ich sagen, dass ich trotz allem solche Nägel gern wieder einsetzten würde. Für den Alltag vermutlich nicht weil sie etwas kostspielig sind. Für ein Event aber, anstatt Gelnägel zu modellieren ist es eine perfekte Alternative die schnell, sauber und optisch, wenn man’s nicht weiß, Blicke auf sich zieht!!!
An dieser Stelle vielen Dank an Der Beauty Blog und Beauty Testerin das ich testen durfte!!!

Kennt ihr die imPRESS Nägel bereits oder andere ähnliche Alternativen? Welche Erfahrungen habt ihr damit sammeln können?

Schau auch

Neutrogena Hydro Boost®

Produkttest: Neutrogena Hydro Boost Aqua Gel & Gelée Reinigungslotion

Ab dem 1. Januar 2017 gibt es eine neue Pflegeserie von Neutrogena in den Drogerien …

Ein Kommentar

  1. Hallöle,

    ich habe am WE die impressNails ausprobiert und bin total begeistert. Ich muss dazu sagen, dass ich keine grossen Erfahrungen mit Kunstnägeln habe, aber das Aufkleben war total easy und das Ergebnis sah richtig gut aus. Obowohl ich die Nägel nicht geschont habe (Putzen, Spülen usw.), haben sie das ganze WE über gut gehalten. Für mich eine perfekte Alternative, wenn mir einfach mal danach ist, auf „Nagel-Tussi“ zu machen, obwohl ich normalerweise nicht die grösste Beautytante unter der Sonne bin 🙂 Ich werde es auf jeden Fall wiederholen.

    LG, Nessi (Vanessa).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Per E-Mail weiterleiten