Ein Frischekick mit dem Alverde Rose Tinted Highlighter

Heute werde ich für euch den neuen Highlighter von Alverde etwas genauer unter die Lupe nehmen. Vor ein paar Wochen habe ich euch bereits von der kleinen Sortimentumstellung bei Alverde berichtet und mich dazu geäussert das mich vor allem der Highlighter sehr reizt. Nun habe ich ihn gekauft und ausgiebig getestet!

Rose Tinted Highlighter im Test

Der Highlighter ist ausschliesslich in der Farbe Rose erhältlich, kostet 2,95 Euro und ist mit mit 10 ml Inhalt gefüllt. Das Produkt ist nicht vegan.

Herstellerversprechen

Die Rezeptur mit feuchtigkeitsspendendem Bio-Himbeersamenöl und Bio-Ananasextrakt verleiht der Haut der Haut einen leicht schimmernden, frischen und gleichmäßigen Teint.“

Rose Tinted Highlighter Alverde Naturkosmetik

Alverde Rose Tinted Highlighter Anwendung

Verpackung

Die Verpackung erinnert eher an einen Nagellack ganz im Stil von Alverde schön natürlich mit grünem Deckel. Dreht man den Deckel auf kommt ein Schwammapplikator zum Vorschein. Das Fläschchen selbst ist transparent, so dass der Rosa Highlighter zu sehen ist. Auf der Rückseite gibt es das Herstellerversprechen und ein Anwendungstipp.

Textur & Auftrag

Von der Konsistenz her ist er sehr leicht und flüssig. Beim Öffnen des Fläschchens kommt einem ein sehr angenehmer und frischer Geruch entgegen. Der Highlighter duftet schön nach Himbeere und Orange. Er verfliegt jedoch schnell auf der Haut.

Anwendungstipp vom Hersteller: „Mit dem Applikator punktuell auf den Wangenknochen oder unter den Brauen auftragen und sanft verblenden.“

Der flüssige Highligter verfügt über einen Schwammpplikator mit dem er ganz gut aufgetragen werden kann. Ehrlich gesagt trage ich ihn genau wie in der Herstelleranleitung durch Punkte auf die Haut auf und nutze zum verblenden dann meine Finger, weil ich so präziser und schneller arbeiten kann. Ich highlighte ausser den Wangenknochen auch über dem Lippenherz, so kommt es noch schöner zur Geltung 🙂 Mit einem mal eintunken ist es jedoch nicht getan, da der Highlighter ziemlich schnell trocknet und nicht wirklich viel aus dem Fläschchen rauskommt, daher muss man schnell sein und ein paar mal mehr eintunken.

Alverde Highlighter Schwammapplikator

Finish

Beim Auftrag sieht der Highlighter noch ganz intensiv mehr weiss als rosa aus. Nachdem man ihn verblendet gibt es einen schönen zarten Schimmer ohne zu glitzern. Der Schimmer ist so leicht, das das Gesicht wirklich Frisch und unaufdringlich ausschaut. Wer auf einen effektiveren Effekt setzt, der kann einfach etwas mehr auftragen und nicht so sehr sehr veblenden. Das sieht auch sehr schön aus, vor allem am Augeninnenwinkel. Es gibt also ein kühles rosé Finish.

Swatch Rose Tinted Highlighter Alverde

Finish Rose Tinted Highlighter Alverde
Der Highlighter verblendet.

Mein Fazit

Er gilt als Dupe zum High Beam Highlighter von benefit welcher bei Douglas erhältlich ist. Leider kann ich nicht viel dazu sagen, da ich den benefit Highlighter nicht besitze und somit nicht testen kann. Bei Paddy könnt ihr ein Artikel zum Vergleich der beiden Produkte lesen.

Mit dem Rose Tinted Highlighter bin ich wirklich mega zufrieden. Trotz seiner flüssigen Konsistenz lässt er sich prima auftragen. Wie schon erwähnt nutze ich diesen nicht nur für Wangenknochen, sondern auch für den Innenwinkel im Auge und am Lippenherz. Es ist eine tolle Farbe mit einem natürlich wirkenden Schimmer, die vor allem am Morgen die müde Haut sehr frisch aussehen lässt.

Aus diesen Gründen kann ich eine absolute Kaufempfehlung für den Rose Tinted Highlighter von Alverde Naturkosmetik aussprechen!

Schau auch

Das Geheimnis schöner und makelloser Haut – 3 Tipps für die optimale Hautpflege

Schöne und reine Haut lässt sich nur mit genügend Zeit und Pflege herstellen. Denn gerade …

Ein Kommentar

  1. Ich möchte ihn die ganze Zeit haben, doch leider ist er seit Monaten bei uns ausverkauft! Muss es die Woche einfach nochmal ausprobieren 🙂 Liebste Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Per E-Mail weiterleiten