Batiste Dry Shampoo Blush und Heavenly Volume

Batiste Blush & Heavenly Volume Trockenshampoo

Heute möchte ich euch zwei tolle Sorten des Batiste Dry Shampoo vorstellen. Wer kennt es nicht, wenn Morgens nicht viel Zeit fürs Haare waschen bleibt, man aber unbedingt gut aussehen muss?! Zum Glück gibt es da die perfekte Lösung – Trockenshampoo. Ihr findet auf dem Blog eine Review zu der getönten Hint of Colour Variante medium & brunette. Heute möchte ich euch zwei weitere Sorten genauer vorstellen: Blush & Heavenly Volume.

Batiste Trockenshampoo Blush und Heavenly Volume

Batiste Dry Shampoo Blush

Passend zum Frühlingsanfang gibt es den frischen blumigen Duft des Batiste Dry Shampoo Blush. Dieser erscheint in neuem optischen Glanz! Zuvor sah die Verpackung etwas anders aus, wie ihr hier im Beitrag sehen könnt. Das süsse „floral & flirty Blush“ verbreitet einen verführerisch blumigen Duft und verleiht dem Haar neue frische und Volumen. Für alle, die so sehnsüchtig auf den Frühling gewartet haben, ist diese Duftvariante ein absolutes Must-Have.

Vorderseite Batiste Dry Shampoo Blush

Batiste Duftrichtung Blush

Rückseite Batiste Dry Shampoo

Ich nutze das Trockenshampoo zwischen zwei Haarwäschen. Mit nur wenigen Sprühstössen wird überschüssiges Fett entfernt, die Haare sehehn fülliger aus und duften angenehm frisch, wie nach einer Haarwäsche!

UVP Batiste Blush: 200ml – € 3,99 – erhältlich bei dm, Müller, Rossmann und Douglas.

Heavenly Volume

Die zweite Variante ist Batiste Heavenly Volume. Neben dem auffrischenden typischen Dry-Shampoo-Effekt, hat es noch einen besonderen Styling-Effekt. Es verleiht dem Haar Fülle, sodass Flecht- und Steckfrisuren besser halten. Die Haare werden griffiger, können leichter gestylt werden und die Frisur hält länger.

Sprühflasche Batiste Heavenly Volume

Batiste Heavenly Volume

Gebrauchsanleitung auf der Rückseite

Dank der einzigartigen, sofort wirksamen Volumen-Boosting-Formel sorgen mikrofeine Partikelchen, die das Haar umhüllen, für einen tollen Look und sehen direkt nach der Anwendung viel voluminöser aus!

UVP Batiste Heavenly Volume: 200ml – € 4,99 – erhältlich bei Douglas/ douglas.de

Tipps zur Anwendung

Vor dem Gebrauch gut schütteln! Strähne für Strähne anheben und das Trockenshampoo direkt an den Haaransatz (..und nicht auf die Kopfhaut..) sprühen – siehe Zeichnung auf Dosenrückseite.

Trockenshampoo Anleitung

Auftrag durch Sprühkopf

Absolutes Must-Have!

Für mich als Mama von zwei Kids ist das Trockenshampoo eine wirklich grosse Erleichterung. Nicht nur in Bezug auf das Haare waschen, sondern auch auf das Styling. Ich verwende es gern um einfach mehr Volumen ins Haar zu bekommen. Mein Favorit im Moment ist das Batiste Hevenly Volume. Es duftet super und macht das Haare griffiger. Ausserdem kaschiert es meinen leichten Haaransatz, der dringend beim Friseur wieder gefärbt werden muss.

Rund um zwei tolle Produkte, bei denen es sich auf jeden Fall lohnt, diese sich mal näher anzuschauen.

Schau auch

Baden oder duschen – Herbstzeit ist Wohlfühlzeit

Herbstzeit heißt auch Nebelzeit und daher will man sich doch wenigstens zu Hause wohlfühlen. Am …

2 Kommentare

  1. Ich bin überhaupt nicht gut mit den batiste Trockenshampoos zurecht gekommen. Ich hatte es mal in meiner Haarfarbe aber fand es irgendwie pappig, die Haare waren danach trocken und stumpf – fühlte sich alles nicht gut an. Noch schlimmer war es wenn ich die Haare dann, ohne sie zu waschen, aufpimpen wollte. Aber der Duft war stets top *gggg

    Vielleicht lag es daran das ich schnell fettendes Haar habe – keine Ahnug. Aber ich bin damals zu dem Schluss gekommen: Besser die 10min Zeit nehmen und die Haare waschen. Für mehr Ansatzvolumen verwende ich einen ganz simplen Volumenschaum. Von dem spürt man nach dem Föhnen nichts mehr im Haar. 🙂

    • Liebe BeAngel, danke für deine Rückmeldung und sorry für die späte Reaktion.
      Das kann ich verstehen, bei meiner Mutter ist es änlich. Sie nimmt sich auch lieber die Zeit, die Haare zu waschen. Ich empfinde das alles gar nicht so unangenehm. Da ich langes Haar habe, dauert es dann schonmal 40 min mit Waschen und Föhnen, daher ist es hier echt im Dauereinsatz das Batiste Dry Shampoo:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Per E-Mail weiterleiten