DIY: Peeling für die Lippen

Lippen gelten als Symbol von Sinnlichkeit. Durch die dünne Haut sind sie besonders empfindlich und weich. Volle Lippen signalisieren pure Erotik, daher ist es umso wichtiger sie gut zu pflegen. Dazu zeige ich euch ein Peeling zum Selbermachen! Ich peele meine Lippen mindesten einmal die Woche, manchmal auch öfter. Vor allem in den letzten Wochen, wo es draussen sehr kalt und windig war, trocknen unsere Lippen aus und brauchen intensive Pflege. Es kostet kein zusätzliches Geld, da die Inhaltsstoffe in fast 😉 jeder Küche vorhanden sind.

Do it yourself! Lippen Peeling

  • TL Olivenöl
  • TL Honig
  • TL Zucker
Lippenpeeling
Alle drei Zutaten in einem kleinen Schälchen miteinander vermischen.
Lippenpeeling selbstgemacht
Fertig zum auftragen!
 Ca. 2 Minuten lang vorsichtig in die Lippen einmassieren.
Ca. 2 Minuten lang vorsichtig in die Lippen einmassieren.

Ergebnis

KussmundDurch das Einreiben des Zuckers wurde die Durchblutung der Lippen angeregt. Die sind spürbar weich und zart! Ich finde dieses Peeling toll, da es schnell angefertigt werden kann und auch jederzeit machbar ist. Mann muss nicht extra zur Drogerie oder Parfümerie laufen. Das Peeling kann auch einige Zeit aufbewahrt werden.

Wie pflegt ihr eure Lippen? Kauft ihr euch die Produkte oder macht ihr auch selber Peelings?

Schau auch

Batiste Dry Shampoo Blush und Heavenly Volume

Batiste Blush & Heavenly Volume Trockenshampoo

Heute möchte ich euch zwei tolle Sorten des Batiste Dry Shampoo vorstellen. Wer kennt es …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Per E-Mail weiterleiten